Haustiere

Flächendeckende Gefahr für Vierbeiner durch die Auwaldzecke

(djd). Heimische Zecken können in Deutschland aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein. Eine zusätzliche Gefahr droht inzwischen aber auch von neuen Zeckenarten, wie insbesondere von der Auwaldzecke. Hierzulande wurde sie erstmals 2019 nachgewiesen, mittlerweile ist sie bundesweit zu finden. Ihre Verbreitung konnte in einer groß angelegten gemeinsamen Studie der…

Hund rundum gesund

(djd). Sie sind beste Freunde, Familienmitglieder und treue Begleiter: Hunde nehmen im Leben ihrer Halter meist einen wichtigen Raum ein. Mit dem Vierbeiner geht es hinaus zur Gassirunde, es wird gespielt, getobt, geknuddelt. Umso entscheidender ist es, die Gesundheit des Tieres immer im Auge zu behalten. Kleinere Blessuren wie Splitter oder Zeckenbisse können bei Streifzügen im Freien schnell…

Abwehrkraft für Vierbeiner

(djd). Der Hund muss an die frische Luft! Ob Regen, Schnee oder Sonnenschein: Das tägliche Gassigehen ist Pflicht. Das ist wichtig für Wohlbefinden und Gesundheit. Gerade in der kalten Jahreszeit können sich Vierbeiner jedoch genauso wie wir Menschen auch unerwünschte Infekte einfangen. Faktoren wie wenig Bewegung, trockene Heizungsluft, der Wechsel zwischen warmen Innen- und kalten…

Tierisch gute Reise

(djd). Viele Hundehalter möchten auch in der Ferienzeit nicht auf ihren vierbeinigen Gefährten verzichten und nehmen den Hund mit in den Urlaub. Doch Auslandsreisen mit Tier müssen gut vorbereitet sein. Denn je nach Urlaubsort gelten möglicherweise besondere Vorschriften für die Einreise mit dem Vierbeiner oder es lauern gesundheitliche Gefahren, denen es vorzubeugen gilt.

Gefährliche Blutsauger

Auf vier Beinen frisch durch den Sommer

(djd). Sommer mit Hund: Jetzt sind lange Spaziergänge, ausgiebiges Toben und Training auf dem Hundeplatz besonders schön. Viel Bewegung regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Gelenke und gibt dem Immunsystem Power. Doch gerade bei warmem Wetter brauchen sportliche Tiere ausreichend Flüssigkeit. Wie viel, das hängt auch von der Ernährung ab – bei Fütterung mit Trockenfutter und…

Zeckenschutz für Vierbeiner ist wichtiger denn je

(djd). Nach dem Zeckenrekordjahr 2020 könnte es in diesem Jahr nach Ansicht von Experten noch schlimmer werden. Zecken können aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein, insbesondere bei mildem Klima ist das Risiko eines Zeckenbisses besonders hoch. Wer Hund und Katze nicht vor den Plagegeistern schützt, riskiert die Übertragung von schwerwiegenden Erkrankungen wie der…

Einsatz in vier Wänden: Samtpfoten auf Entdeckungstour

(djd). Wenn es um die Einrichtung der eigenen vier Wände geht, steht bei Katzenbesitzer*innen nicht nur der eigene Wohlfühlfaktor im Fokus. Auch die Bedürfnisse der Samtpfoten spielen eine große Rolle. Neben Futternapf und Katzenklo sollte beispielsweise der Spieltrieb der unternehmungslustigen Vierbeiner bedacht werden.

Langeweile ausgeschlossen
Wenn die spitzen Katzenkrallen auf das neue…